Bericht über die Mitgliederversammlung am 15.05.2018

Bild:
Vorstand des FW-Olching e.V.
Ereignisdatum
15.05.2018

Am 15.05.2018 fand im Daxerhof in Olching eine ordentliche Mitgliederversammlung der Freien Wähler Olching e.V. (FWO) statt.

Der bisherige Vorstand (V.Bruckner/E.Zachmann/S.Nickel) stellte in neuer, moderner Form Schwerpunktthemen und bereits Erreichtes vor.
So soll die Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) der Stadt Olching stärker forciert werden, um günstigere Taktungen und so eine Entlastung des Verkehrsaufkommens zu erreichen.
Auch sollen verstärkt Ideen aufgegriffen werden, die konkret zur allgemeinen Verbesserung der Lebensqualität in den verschiedenen Stadtteilen beitragen, so wie z.B. die Errichtung einer sog. "Hundestation" die durch die FWO bei der Stadt angestoßen wurde und bereits umgesetzt wurde.

Des Weiteren wurde den Mitgliedern ein Überblick über die Arbeit der Fraktion und eine Positionierung der FWO zu den Themen Kreistags- und Kommunalwahl vorgestellt.

Besonders erfreulich ist, dass mit Hr. Stefan Eibl als weiteren stellv. Vorsitzenden und Hr. Kersten Raisch als 1. Beisitzer jeweils einstimmig weitere Mitglieder für den Vorstand gewählt wurden.
Rechnungsprüfer ist Hr. Josef Gigl, als Revisorin wurde Fr. Elisabeth Huber gewählt